DATUM: 2. 02. 2019
ZEIT: 21:00
VERANSTALTUNG: Geheim! Nur auf Anfrage
ORT: Bonn, Wohnzimmerkonzert
Wohnzimmerkonzert 2019-02-02

„Ich habe schon früh gelernt, dass Musik das Einzige ist was in meinem Leben funktioniert.“ Musik hat Rami Hattab durch die letzten Schuljahre gerettet und rettet Ihn noch heute. In der Schule bekam er eine Gitarre in Hand gedrückt, spielte den einzigen Akkord den er gelernt hatte und erfand dazu Texte. Seine Schulkameraden waren begeistert. Er ließ sich die Haare wachsen, schnallte sich eine Gitarre auf den Rücken und zog durch seine Heimatstadt Wiesbaden. „Aus dem Hamsterrad aussteigen um das Leben wirklich zu fühlen.“ Seine Songs die er Solo und auch mit Band spielt, sollen „mit dem Dreck der Straße funkeln“. Es geht um die Dinge im Leben die er selbst erlebt und beobachtet. In einem seiner Songs mit dem Namen „Intro“ geht es z.B. darum das Rami Hattab kein Bühnen-Clown sein will. Er möchte sich ausdrücken, entfesseln, Emotion und Identifikation schaffen. Das gelingt Ihm seit 2010 sehr erfolgreich denn mittlerweile hat er sich zu einem Geheimtipp in der Szene entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

2014 Rami Hattab © All rights reserved.